Niedersachen klar Logo

PPP-Projekte in Niedersachsen

Projekt Steckbrief Gemeinde Isernhagen - Schulzentrum -

Projektträger Gemeinde Isernhagen
Bothfelder Straße 29
30916 Isernhagen
Ansprechpartner Michael Frerking
Tel.: 0511/6153-170
eMail: michael.frerking@isernhagen.de
Projektbezeichnung Umsetzung der Schulreform, Schule und Sporthalle
Lage Gemeinde Isernhagen - Altwarmbüchen
Grundstücksfläche (ca. in qm)
Hauptnutzfläche (ca. in qm)
Projektbeschreibung Die an den Grundschulen befindlichen Klassen 5 + 6 (ehem. Orientierungsstufe) sollten auch baulich den weiterführenden Schulen zugeordnet und bestehender Sanierungsbedarf abgearbeitet werden
geschätzte Investitionskosten ca. 10,0 Mio. €
Wirtschaftlichkeitsvorteil 5,6 % nach vorläufiger Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
Leistung umfasst
Nutzungsdauer nicht bekannt
Vertragsmodell
Zeitschiene / Meilensteine Beschluss des Rates vom 30.03.2006 Umsetzung des Vorhabens als "PSC+ Projekt"
Status (07/2009) Die Machbarkeitsstudie hat neben der PPP-Variante auch die optimierte Eigenerledigung untersucht. Die PPP-Variante ergab hier im Vergleich zur optimierten Eigenerledigung einen Wirtschaftlichkeitsvorteil von 2%. Im Vergleich zur konventionellen Umsetzung ergab die PPP-Variante einen Vorteil von 5,6%. Die Gemeinde hat sich schließlich für die optimierte Eigenerledigung entschieden.

Großbaustelle
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln